Willkommen im AzubiWerk München

Wohnen ist in München vor allem eins: teuer! Viele Auszubildende haben auf dem Münchner Wohnungsmarkt keine Chance, da die hohen Mietpreise gerade für möblierte Apartments mit einer durchschnittlichen Ausbildungsvergütung von 1000 Euro nicht finanziert werden können. Noch schwieriger sieht es für Berufsfachschüler*innen aus, von denen nicht alle eine Ausbildungsvergütung erhalten. Deshalb wollen wir mit dem AzubiWerk München bezahlbaren Wohnraum für Auszubildende schaffen.

Das AzubiWerk München ist ein gemeinsames Projekt der Landeshauptstadt München, des Kreisjugendring München-Stadt und der DGB-Jugend München.

Mehr zum Hanns-Seidel-Platz
Rendering der Außenansicht des Gebäudes

Ziele des AzubiWerk München

Bezahlbarer Wohnraum

Wir unterstützen junge Menschen in der Ausbildung durch bezahlbaren Wohnraum.

Beratung und Unterstützung

Wir beraten euch, welche finanzielle Unterstützung ihr in der Ausbildung beantragen könnt (BAB, BAföG).

Mitbestimmung

Wir gestalten dieses Projekt mit jungen Menschen für junge Menschen. Mitbestimmung ist uns wichtig.

Vernetzungs- und Beratungsangebot

Es gibt viele gute Projekte für Auszubildende in der Stadt, wir wollen euch unterstützen sie zu finden.

Mehr Informationen über das AzubiWerk findet ihr hier

Wer sind wir

Beratung zur Ausbildungsfinanzierung

Ab sofort bietet das Team des AzubiWerk München Beratung zur Ausbildungsfinanzierung für Azubis und Fachschüler*innen an.

Die jungen Menschen werden über finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten (z.B. BAB, BAFöG, ...) informiert, beraten und bei der Antragstellung begleitet. Auch darüber hinaus, bspw. bei einem Ablehnungsbescheid, ist eine individuelle Unterstützung möglich.

Wir freuen uns über Anfragen für Beratungstermine unter beratung@azubiwerk-muenchen.de oder telefonisch sind wir für euch unter 089/4622 4321 erreichbar.

Beratung zur Ausbildungsfinanzierung

Direktbewerbung Azubis

Ihr sucht eine bezahlbare Wohnung und seid volljährig - Auszubildende in der dualen Berufsausbildung mit Ausbildungsort im Stadtgebiet München, Schüler*innen an den Münchner Berufsfachschulen sowie den Fach-, Techniker- und Meisterschulen und Fachakademien. Dann findet ihr hier immer unsere aktuellen Ausschreibungen.

Zum aktuellen Projekt

Unternehmen

Sie haben als Unternehmen Interesse Belegrechte für Wohnraum für ihre Auszubildende zu erwerben, dann sind sie hier richtig

Zur Münchner Wohnen
Logo München

Städtische Azubis

Ihr macht eine Ausbildung bei der Landeshauptstadt München, seid volljährig und sucht eine Wohnung? Dann bekommt ihr alle relevanten Informationen und den internen Link für den Antrag auf einen Wohnplatz von den zuständigen Ansprechpartner*innen der Ausbildungsabteilung.

Innenraum eines Apartments am Hanns-Seidel-PlatzKüche eines Apartments am Hanns-Seidel-Platz

Apartments am Hanns-Seidel-Platz

Gestartet sind wir 2012/2013 mit dem Beschluss über das Pilotprojekt Innsbrucker Ring. 2019 konnten städtische Azubis und Azubis deren Betriebe Belegrechte gekauft haben, die 91 Apartments beziehen. 2023 hat das zweite große Haus am Hanns-Seidel-Platz seine Pforten geöffnet. 221 Apartments und zum ersten Mal konnten sich auch Azubis direkt auf Apartments bewerben.

Wer sind wir?

Die Aufgabe des AzubiWerks München ist es, durch die Schaffung und Bereitstellung geeigneten Wohnraums, in Kooperation mit den städtischen Wohnungsbaugesellschaften, die Wohnsituation Auszubildender in München dauerhaft zu fördern und Angebote zu schaffen, die ein eigenständiges, gemeinschaftlich organisiertes Wohnen auch für diejenigen Auszubildenden ermöglichen, die sich auf dem Münchner Wohnungsmarkt nicht aus eigener Kraft versorgen können.

Über das Azubiwerk
Büroraum mit dem Schriftzug "Auzbiwerk München" an der Wand

Stellenangebote

Werde Teil unseres Teams